Telefon Sekretariat: 09664/9134 - 50

2010. und 2011. höflicher Schüler/in

beim freundlichen Gruß erwischt und belohnt!

Schwerpunkt der Werteerziehung im Oktober 2010 war die Höflichkeit. Nebenprodukt und gleichzeitige spannende Frage war dabei: Welche Schüler werden den Titel“ „Hahnbachs 2010. und 2011. höfliche Schüler“ in Anspruch nehmen können?

Wertorientierung_Hflichkeit_4

Eifrig beteiligten sich alle Kinder und grüßten, die Lehrer zählten und rechneten heimlich als „Grußdetektive“ zusammen, bis schließlich Sabina Bauer aus der 2b und Markus Janner aus der 6. Klasse von Rektor Christian Trummer als 2010. und 2011. Schüler beim freundlichen Gruß „auf frischer Tat“ ertappt wurden.

Hfl_Sch_2010

Stellvertretend für alle Höflichen konnten sie aus der Hand von Lehrerin und Organisatorin Maria Lösch - Ringer eine Anerkennung entgegen nehmen. Die beiden freuen sich jetzt über einen Besuch in einer Indoorspielhalle in Nabburg bzw. über eine Familieneintrittskarte in das Stadtmuseum Amberg, das zur Zeit eine Spieleausstellung anbietet.

Eine erfreuliche Bilanz der Aktion: Die Grußfrequenz in der Schule hat deutlich zugenommen. Und das wird, so hoffen Schulleitung und Organisatoren, auch nachhaltig so bleiben.