Telefon Sekretariat: 09664/9134 - 50

 

Einen aufregenden Schnuppertag erlebten die Grundschüler der beiden 4. Klassen  an der Mittelschule in Hahnbach. Sie hatten die Gelegenheit, an einem Vormittag die Fächer und Schwerpunkte der Mittelschule Hahnbach kennenzulernen. Englisch und Physik standen auf dem Programm, ein Informationsteil in Wort und Bild über Schulleben, Unterricht und Bildungslaufbahn folgte. Zur  Auflockerung konnten die Kinder zwischendurch Buttons anfertigen und sich in der Turnhalle im Sportunterricht bei Herrn List austoben.

DSC 0007

Herr Wüst und Frau Rosner stellten im Praxisteil mit der Klasse 9R das Fach Werken vor. Ein kleiner Tieranhänger aus Holz wurde gesägt und geschliffen.  Im Fach „Kommunikation-Wirtschaft-EDV“  gestalteten die Kinder mit den Mittelschülern unter Leitung von Fr. Stopfer-Höhn bunte Namensschilder am PC und im Fach „Soziales“ kreierten die Viertklässler mit Frau Donhauser-Koller ein leckeres Quark-Tiramisu, das sie mit nach Hause nehmen durften. Die Mittelschüler präsentierten gekonnt und überzeugt ihre Schulart und unterstützten die Jüngeren engagiert beim Werken und Arbeiten.

Einige Eltern ließen es sich nicht nehmen und nahmen interessiert am Schnupperunterricht ihrer Kinder teil um sich über diese weiterführende Schulart zu informieren. Frau Masek und Frau Schwarzer vom Elternbeirat kümmerten sich mit Kaffee und Kuchen um die Besucher.