Telefon Sekretariat: 09664/9134 - 50

Alle Entlasschler mit ihren Lehrkrften und der Eltenrbeiratsvorsitzenden Julia Jung min
Den Auftakt zur Schulentlassfeier der Grund- und Mittelschule machte ein festlicher Gottesdienst mit Pfarrvikar Christian Preitschaft auf dem Frohnberg. In ihren Festkleidern zogen die 50 Schüler der 9 R, der Vorbereitungsklasse und der 10 Ma in die Josef-Graf-Turnhalle ein, um nach dem Festakt den Abend mit einem Buffet ausklingen zu lassen. Musikalische Umrahmung war der erste Auftritt einer Band der 7. Klasse unter Klaus Haslbeck, den eine Abschlussschülerin gekonnt unterstützte.
DSC 0312 min Kopie 
Rektor Heinz Meinl begrüßte und dankte allen, welche mitgeholfen hatten, „in einem Boot“ diese wichtige Etappe zu meistern. „Die Schüler haben viele Kernkompetenzenn und Schlüsselqualifikationen fürs Leben mitbekommen“ so Meinl. Er wünschte ihnen weiterhin „lebensbejahend, kritisch, mutig, fleißig und kreativ“ zu bleiben und „dem Zauber des Anfangs zu vertrauen“. Mit „Vertrauen ist die schönste Form von Mut“ dankte er den Schülersprechern für „beste, konstruktive  Zusammenarbeit“. 
DSC 0279 min DSC 0282 minDSC 0302 min DSC 0290 min
Stefan Ottmann, Konrektor und Klassleiter der 9 R zeigte sich beeindruckt vom „Teamspirit“ der Klasse und postulierte: „Nehmt Euer Leben in die Hand!“. Die Klassleiter der 10. Klassen, Jürgen Schneider und Sabine Nittke zeigten anschaulich mit Symbolen, was wichtig war und bleiben sollte. Gemeinsam wünschten beide, dass die Schüler „weiterhin alles im Griff haben“. 
DSC 0291 min DSC 0296 min DSC 0293 min
 
Mit kurzen witzig-netten Kommentaren an jeden Einzelnen überreichten die Klassenleiter den Schülern die Zeugnisse. Die Klassensprecher dankten „der ganzen Schulfamilie“ gerührt fürs „Zusammenschweißen, viele Lebensweisheiten und wiederholte Motivation“. Mit Geschenken zeigten sie ihren Dank an Lehrer und Verantwortliche.
Georg Götz, Hahnbachs dritter Bürgermeister wünschte „viel Erfolg für den nächsten Lebensabschnitt“. Gebenbachs dritter Bürgermeister, Dominik Obermeier, dankte „Intelligenz und Prominenz für sehr viel Kompetenz“ und wünschte den Entlassschülern „Erfolg durch Tun“. Julia Jung, die Elternbeiratsvorsitzende gratulierte ebenfalls herzlich und zeichnete mit Gutscheinen die Jahrgangsbesten aus. 
Die Besten min
Aus der R 9 waren dies Julia Schietzold, Nico Schwager, Simon Albrecht, Daniel Haustein, Lukrecie Malicova und Mara Götzl. Die 10 M a meisterten am besten Tina Reichl, Annalena Kaiser, Hannah-Sophie Makitta und Stefan Weiß. In der Vorbereitungsklasse war Meryem Misral Klassenbeste, gefolgt von Rebekka List, Selina Bauer und Milena Dotzler. 
Bürgermeister Georg Götz ehrte und beschenkte zusammen mit Cornelia Schießl die ausscheidenden Schülerlotsen Kerstin Schöpf, Benedikt Gottschalk, Hannah Makitta, Vera Sabisch und Erik Günther.
Scherllotsen mit GGtz und C Schiel min
Rektor Heinz Meinl schloss mit besten Wünschen für „Kopf, Herz und Hand“ den Festakt und lud zum Buffet und Beisammensein in die Aula.
DSC 0278 min Buffet min DSC 0339 min
Die Jahrgangsbesten wurden im Landratsamt besonders geehrt:
 
3j7j2Bv JpoUoVApjQ2M min eTYRKfpnqKnHcABw3DqK minAhSVmRwJNG9Uvr4eC8U8 minkoULQUqraPyqnF6w04Xm min