Telefon Sekretariat: 09664/9134 - 50

Am 08.07., 18.07. und 25.07.16 unternahmen die Klassen 9R, 9Ma und 9Mb der Mittelschule Hahnbach Betriebserkundungen bei den Amberger Kaolinwerken Eduard Kick GmbH & Co.KG.

Nachdem wir am Haupteingang abgeholt wurden, sind wir im Medienraum durch den Ausbilder Herr Hubmann begrüßt worden, der uns im Anschluss an den Imagefilms der Quarzwerke Gruppe die Ausbildungsberufe Industriemechaniker und Verfahrensmechaniker vorstellte.

DSC 1728

Der IT-Fachmann Herr Fritsch informierte uns über das Berufsbild des Fachinformatikers für Systemintegration und spätere Aufstiegsmöglichkeiten. Des Weiteren wurden wir von Herrn Lehner über die Ausbildung zum Elektroniker - Fachrichtung Betriebstechnik und von Frau Knauer über die Ausbildung zum Industriekaufmann informiert.

DSC 1744

Nach einem kleinen Imbiss in der Werkskantine wurden AKW-Broschüren an alle Schüler verteilt.

DSC 1758

Mit Schutzhelm am Kopf, wie es die Sicherheitsvorschriften verlangen, begann die Betriebsbesichtigung im Bereich der Kaolinaufarbeitung. Im Anschluss daran durften wir die Ausbildungswerkstätten, die auch eigene Schulungsräume haben, im mechanischen und elektronischen Bereich besichtigen.

DSC 1768

Ein besonderes Erlebnis war die Fahrt mit dem Besucherfahrzeug „Krass“ in die Kaolingrube mit Besichtigung des neuen Hydraulikbaggers und den Waschtrommeln zur Auflösung der Roherde.

DSC 1770

Die Betriebserkundung endete nach der Fahrt auf den Monte Kaolino, von wo aus man einen hervorragenden Überblick über das gesamte Werksgelände der Amberger Kaolinwerke hat.

DSC 1786

Nach dem Abstieg auf der Seite des Monte Bades wurden wir wieder mit dem Bus abgeholt und an die Schule zurückgefahren.