Telefon Sekretariat: 09664/9134 - 50

Die Grundschule feierte den Advent mit den Kindergärten aus Süß und Hahnbach

Adventsfeier1

Eine Weihnachtsfeier der besonderen Art feierte heuer die Grundschule Hahnbach. Mit einem fast 90-minütigem Programm erfreute sie Schüler, Kindergartenkinder, Schulleitung, Lehrer sowie H.H. Pfarrvikar Christian Preitschaft, Diakonin Irene Elsner und Gemeindereferentin Rita Weiß.

Adventsfeier1


Konrektor Günther Paul eröffnete die Feier und bedankte sich im Voraus bei allen Beteiligten, insbesondere bei der Organisatorin Hedwig Trummer und den Fachlehrerinnen Lydia Demleitner-Kotz und Jutta Hamann für die schön geschmückte Bühne.

Adventsfeier1 Adventsfeier1 Adventsfeier1 Adventsfeier1Adventsfeier1


Die Klassen 1 – 4 zeigten verschiedenste Darbietungen wie Lieder, Gedichte, Tänze und Geschichten. Die Orff- und Gitarrengruppe leistete musikalische Unterstützung. Das besinnliche Stück „Wie der Weihnachtsstern nach Bethlehem kam“ wurde von der Schulspielgruppe unter der Leitung von Astrid Nußstein unter Beteiligung der Orffgruppe von Hedwig Trummer aufgeführt. Wie jedes Jahr kam bei den Zuhörern der Schulchor von Michael Zollinger wieder sehr gut an.

Adventsfeier1 Adventsfeier1 Adventsfeier1 Adventsfeier1


Erstmalig beteiligten sich dieses Jahr zwei Kindergärten an der adventlichen Feier. Mit sehr gut vorgetragenen Liedern und einem Gedicht präsentierten sich der Kindergarten Süß und die Kindertagesstätte Hahnbach.
Das letzte Drittel der Feier wurde von den kirchlichen Vertretern gestaltet.

Adventsfeier1 Adventsfeier1


Nach dem Schlussgebet und dem Segen durch H.H. Pfarrvikar Preitschaft und Diakonin Irene Elsner beendete Rektor Heinz Meinl die Adventsfeier mit einem ausdrücklichen Dank an alle Mitwirkenden für die schöne und sehr gelungene Veranstaltung und wünschte allen friedvolle und gesegnete Weihnachten.

Adventsfeier1