Telefon Sekretariat: 09664/9134 - 50

Einen beeindruckenden Theatervormittag erlebten die Kinder der ersten und zweiten Klassen aus Hahnbach und Gebenbach im Amberger Kulturstadel. Gespannt verfolgten die Kinder das alte Grimm`sche Märchen vom „Fischer und seiner Frau“  und zeigten sich entrüstet ob der unmäßigen Wünsche und Vorstellungen der Frau Ilsebill. König und Kaiser waren ihr nicht genug, Papst und Gott wollte sie werden!
Im Anschluss an das Stück konnten die Kinder noch aus nächster Nähe die liebevoll gestalteten Handpuppen von Frau Kraus betrachten. Der farbenprächtige und gutmütige Fisch faszinierte die Grundschüler dabei besonders.
 
Handpuppentheater
 
Eindrücke aus dem Amberger Kulturstadel vom Handpuppentheater: „Der Fischer und eine Frau“